Minhocão: A giant mythical earthworm in São Paulo

On weekends the street “Minhocão” in the center of São Paulo turns from a city-highway to a bizarre leisure area.

/ No comments

Minhocão: A giant mythical earthworm in São Paulo

On weekends the street “Minhocão” in the center of São Paulo turns from a city-highway to a bizarre leisure area.

/ No comments

Publikation: »Gooool do Brasil – Kartografie einer nationalen Leidenschaft« von Alois Gstöttner

In Brasilien ist Futebol unendlich viel mehr als ein von englischen Akademikern niedergeschriebenes Spiel mit 22 Protagonisten und einem Ziel. Der Fotograf und Journalist Alois Gstöttner zeichnet mit seinem Buch »Gooool do Brasil« eine alternative Kartografie dieser nationalen Leidenschaft.

/ 4 Comments

Publikation: »Gooool do Brasil – Kartografie einer nationalen Leidenschaft« von Alois Gstöttner

In Brasilien ist Futebol unendlich viel mehr als ein von englischen Akademikern niedergeschriebenes Spiel mit 22 Protagonisten und einem Ziel. Der Fotograf und Journalist Alois Gstöttner zeichnet mit seinem Buch »Gooool do Brasil« eine alternative Kartografie dieser nationalen Leidenschaft.

/ 4 Comments

Peladão: Die Schöne und das Spiel

Der Peladão in Manaus / Amazonas wurde am 31. August 2013 feierlich eröffnet. Über 500 Mannschaften ermitteln im größten Amateur-Fußballturnier den Meister ihrer Reihen. Nicht genug des Spektakels, findet als integrativer Bestandteil des Turniers ein Schönheitswettbewerb statt.

/ One Comment

Peladão: Die Schöne und das Spiel

Der Peladão in Manaus / Amazonas wurde am 31. August 2013 feierlich eröffnet. Über 500 Mannschaften ermitteln im größten Amateur-Fußballturnier den Meister ihrer Reihen. Nicht genug des Spektakels, findet als integrativer Bestandteil des Turniers ein Schönheitswettbewerb statt.

/ One Comment

Die Niederlage. Ein Sieg.

Die Niederlage ist eine bittere Pille betörenden Geschmacks. Von der Poesie des Scheiterns.

/ No comments

Die Niederlage. Ein Sieg.

Die Niederlage ist eine bittere Pille betörenden Geschmacks. Von der Poesie des Scheiterns.

/ No comments

Kunstschuss – Die 100 schönsten Fußballfotos aller Zeiten

Der deutsche Fotograf und Mitbegründer von »11 Freunde« Reinaldo Coddou sammelte die »100 schönsten Fußballfotos aller Zeiten«. — Das Ergebnis ist ein formschöner Band mit dem Titel »Kunstschuss«.

/ No comments

Kunstschuss – Die 100 schönsten Fußballfotos aller Zeiten

Der deutsche Fotograf und Mitbegründer von »11 Freunde« Reinaldo Coddou sammelte die »100 schönsten Fußballfotos aller Zeiten«. — Das Ergebnis ist ein formschöner Band mit dem Titel »Kunstschuss«.

/ No comments

Show de Bola! The Boys from Ipanema

Adriano tat es. Romário spielte hier. Und auch Ronaldinho ist ein Fan der Strände von Rio de Janeiro. Ipanema, einer der schönsten Strandabschnitte der brasilianischen Millionenmetropole am Zuckerhut, ist tagtäglich die Bühne für alle Liebhaber und Verehrer des formlosen Kicks.

/ No comments

Show de Bola! The Boys from Ipanema

Adriano tat es. Romário spielte hier. Und auch Ronaldinho ist ein Fan der Strände von Rio de Janeiro. Ipanema, einer der schönsten Strandabschnitte der brasilianischen Millionenmetropole am Zuckerhut, ist tagtäglich die Bühne für alle Liebhaber und Verehrer des formlosen Kicks.

/ No comments

In Kooperation mit Standard.at/Sport: Show de Bola!

Keine 1.200 Tage mehr bis zur kommenden Weltmeisterschaft in Brasilien! Alois Gstöttner berichtete für den Standard aus dem tiefsten Unterhaus, der Mittelkasse und der Série A des fünffachen Weltmeisters: Show de Bola!

/ No comments

In Kooperation mit Standard.at/Sport: Show de Bola!

Keine 1.200 Tage mehr bis zur kommenden Weltmeisterschaft in Brasilien! Alois Gstöttner berichtete für den Standard aus dem tiefsten Unterhaus, der Mittelkasse und der Série A des fünffachen Weltmeisters: Show de Bola!

/ No comments

Keine Frage der Klasse. Das Edifício Copan in São Paulo von Oscar Niemeyer.

Das Wohngebäude Edifício Copan in São Paulo ist bis heute eine lebendige Skulptur der südamerikanischen Moderne. Ein Lokalaugenschein zwischen den Jahrzehnten.

/ One Comment

Keine Frage der Klasse. Das Edifício Copan in São Paulo von Oscar Niemeyer.

Das Wohngebäude Edifício Copan in São Paulo ist bis heute eine lebendige Skulptur der südamerikanischen Moderne. Ein Lokalaugenschein zwischen den Jahrzehnten.

/ One Comment

A derrota. Uma vitória.

A derrota é uma pílula amarga de sabor alucinante. Da poesia do malogro.

/ No comments

A derrota. Uma vitória.

A derrota é uma pílula amarga de sabor alucinante. Da poesia do malogro.

/ No comments

»Maicon mittendrin!«

Am Sonntag, 20. Juni 2010, 20:30! Alois Gstöttner und Edellibero Karina Lackner sind zu Gast in den Redaktionshallen des Standards, beim Spiel Brasilien gegen die Elfenbeinküste: Klick!

/ No comments

»Maicon mittendrin!«

Am Sonntag, 20. Juni 2010, 20:30! Alois Gstöttner und Edellibero Karina Lackner sind zu Gast in den Redaktionshallen des Standards, beim Spiel Brasilien gegen die Elfenbeinküste: Klick!

/ No comments

Filmreihe: Im Flutlicht

Mit der Fußball-Filmreihe »Im Flutlicht« bittet der »Club Belleuve« seit Dienstag, 6. Oktober 2009 Strafraumgötter, Ersatzbankdiven und Mittelfeldstatisten ins Rampenlicht, bzw. ins Wiener Programmkino Schikaneder. In etwa jeden ersten Dienstag im Monat dürfen sich cinephile Fußballsympathisanten auf ausgewählte Leckerbissen freuen.

/ No comments

Filmreihe: Im Flutlicht

Mit der Fußball-Filmreihe »Im Flutlicht« bittet der »Club Belleuve« seit Dienstag, 6. Oktober 2009 Strafraumgötter, Ersatzbankdiven und Mittelfeldstatisten ins Rampenlicht, bzw. ins Wiener Programmkino Schikaneder. In etwa jeden ersten Dienstag im Monat dürfen sich cinephile Fußballsympathisanten auf ausgewählte Leckerbissen freuen.

/ No comments

Que Beleza!

Die sechste Ausgabe von »Null Acht« (Brasilien: Futebol, Samba e Deus) wurde beim CCA-Award 2010 in der Kategorie »Editorial Design« ausgezeichnet. CCA steht für »Creativ Club Austria«, ein Preis der seit 1972 die Kreativen Österreichs erfreut. Für »Null Acht – Magazin

/ No comments

Que Beleza!

Die sechste Ausgabe von »Null Acht« (Brasilien: Futebol, Samba e Deus) wurde beim CCA-Award 2010 in der Kategorie »Editorial Design« ausgezeichnet. CCA steht für »Creativ Club Austria«, ein Preis der seit 1972 die Kreativen Österreichs erfreut. Für »Null Acht – Magazin

/ No comments