Kategorie
  • Auszeichnungen
  • News
  • »Null Acht« in Silber, Preisträger beim »Joseph Binder Award«, Museumsquartier Wien

    Die dritte Ausgabe von »Null Acht« wurde beim »Joseph Binder Award« in der Kategorie »Editionsdesign« mit einem Pokal in Silber ausgezeichnet.

    Insgesamt gab es 460 Einreichungen aus zwölf Ländern. Zur Vergabe gelangten schließlich 22 Preise, davon fünf in Gold, sieben in Silber und zehn in Bronze, weitere 25 Beiträge erhielten eine Auszeichnung.

    Ein Preis, der von Design Austria zum fünften Mal ausgeschrieben wurde. Benannt nach Joseph Binder (1898 bis 1972), der mit seiner eindrucksvollen und klaren Formensprache zunächst das Grafik-Design in seiner Heimat und in der Folge auch in den Vereinigten Staaten prägte und revolutionierte.