Club Bellevue
Plattform für Text, Bild und Gestaltung — Wien / São Paulo / Rio de Janeiro / Berlin
Written by:  ⋅ Date: August 27, 2014 ⋅ Category: Auszeichnungen, Brasilien, News, Publikation: Gooool do Brasil
Fußballbuch des Jahres 2014: 3. Platz für »Gooool do Brasil« von Alois Gstöttner

Fußballbuch des Jahres 2014: 3. Platz für »Gooool do Brasil« von Alois Gstöttner

Fast dreißig Jahre nach »Fleißigster Trainier des Jahres« (1985) bei UVB Vöcklamarkt, jetzt der dritte Platz beim »Fußballbuch des Jahres 2014« für das Buch »Gooool do Brasil – Kartografie einer nationalen Leidenschaft« (Club Bellevue, 2014) von Alois Gstöttner.

Written by:  ⋅ Date: Juli 20, 2014 ⋅ Category: Brasilien, Publikation: Gooool do Brasil, Reportagen

Der Fotograf, der Obdachlose und der englische Schüler.

Alexandre, Marco und Charles. Eine Zeitreise in das Jahr 1894 und zurück in die Gegenwart von São Paulo. (Auszug aus: »Gooool do Brasil – Kartografie einer nationalen Leidenschaft«)

Written by:  ⋅ Date: Juli 14, 2014 ⋅ Category: Auszeichnungen, Brasilien, News, Publikation: Gooool do Brasil
Fußballbuch des Jahres 2014: »Gooool do Brasil« auf der Shortlist!

Fußballbuch des Jahres 2014: »Gooool do Brasil« auf der Shortlist!

Das Buch »Gooool do Brasil – Kartografie einer nationalen Leidenschaft« (Club Bellevue, 2014) von Alois Gstöttner ist auf der Shortlist zum »Fußballbuch des Jahres 2014«.

Written by:  ⋅ Date: Juni 2, 2014 ⋅ Category: Bild, Brasilien, News, Publikation: Gooool do Brasil

Ausstellung im »West 46«, Wien

Zwischen Manaus, Recife, Rio de Janeiro und São Paulo. Die Ausstellung, zum Buch »Gooool do Brasil« von Alois Gstöttner, zeigt Station einer nationalen Leidenschaft.

Written by:  ⋅ Date: Mai 31, 2014 ⋅ Category: Brasilien, Publikation: Gooool do Brasil

Der Berliner Journalist und Moderator Kai Schächtele liest aus »Gooool do Brasil«

Der Berliner Journalist und Moderator Kai Schächtele liest aus »Gooool do Brasil – Kartografie einer nationalen Leidenschaft« (Verlag: Club Bellevue, 2014) von Alois Gstöttner.

Written by:  ⋅ Date: Januar 2, 2014 ⋅ Category: Bild, Brasilien, News, Publikation: Gooool do Brasil
Publikation: »Gooool do Brasil – Kartografie einer nationalen Leidenschaft« von Alois Gstöttner

Publikation: »Gooool do Brasil – Kartografie einer nationalen Leidenschaft« von Alois Gstöttner

In Brasilien ist Futebol unendlich viel mehr als ein von englischen Akademikern niedergeschriebenes Spiel mit 22 Protagonisten und einem Ziel. Der Fotograf und Journalist Alois Gstöttner zeichnet mit seinem Buch »Gooool do Brasil« eine alternative Kartografie dieser nationalen Leidenschaft.

Written by:  ⋅ Date: September 1, 2013 ⋅ Category: Brasilien, Brasilien, Loooong Read, Manaus, Publikation: Gooool do Brasil, Reportagen, São Paulo
Peladão: Die Schöne und das Spiel

Peladão: Die Schöne und das Spiel

Der Peladão in Manaus/Amazonas wurde am 31. August 2013 feierlich eröffnet. Über 500 Mannschaften ermitteln im größten Amateur-Fußballturnier den Meister ihrer Reihen. Nicht genug des Spektakels, findet als integrativer Bestandteil des Turniers ein Schönheitswettbewerb statt.

Written by:  ⋅ Date: Oktober 6, 2012 ⋅ Category: Auszeichnungen, Brasilien, News, Publikation: Gooool do Brasil
Kunstschuss – Die 100 schönsten Fußballfotos aller Zeiten

Kunstschuss – Die 100 schönsten Fußballfotos aller Zeiten

Der deutsche Fotograf und Mitbegründer von »11 Freunde« Reinaldo Coddou sammelte die »100 schönsten Fußballfotos aller Zeiten«. — Das Ergebnis ist ein formschöner Band mit dem Titel »Kunstschuss«.

Written by:  ⋅ Date: April 25, 2012 ⋅ Category: Bild, Brasilien, Publikation: Gooool do Brasil
Show de Bola! The Boys from Ipanema

Show de Bola! The Boys from Ipanema

Adriano tat es. Romário spielte hier. Und auch Ronaldinho ist ein Fan der Strände von Rio de Janeiro.

Written by:  ⋅ Date: Januar 26, 2009 ⋅ Category: Brasilien, Interviews, Magazin: Null Acht, Publikation: Gooool do Brasil
Sócrates: Von Fahnen und Freiheiten

Sócrates: Von Fahnen und Freiheiten

In Ribeirão Preto trafen wir Sócrates auf ein Erfrischungsgetränk seiner Wahl. Fünf Stunden und weitere Erfrischungsgetränke später wussten wir ansatzweise Bescheid über: Demokratie, Corinthians São Paulo, Lebensläufe, Mona Lisa, Brasilien und, ja, auch Fußball.