Club Bellevue
Plattform für Text, Bild und Gestaltung — Wien / São Paulo / Rio de Janeiro / Berlin
Written by:  ⋅ Date: Dezember 8, 2007 ⋅ Category: Magazin: Bob, News
Wir sind gekommen um zu gehen …

Wir sind gekommen um zu gehen …

Die vierte und letzte – eventuell auch die allerschönste – Ausgabe von »Bob« ist diese Tage in Druck gegangen. 100 Seiten stark. Ab Dienstag, 11. Dezebember 2007 um 3,60 Euro im Handel erhältlich. »Every time we say goodbye, I die a little.« schrieb Cole Porter, selten hat es einer besser getroffen. Passend zum Erscheinen der letzten Ausgabe von »Bob« feiern wir gemeinsam Abschied. Von Blumenspenden bitten wir abzusehen.

Written by:  ⋅ Date: Juli 30, 2007 ⋅ Category: Magazin: Bob, News
Rechtsstreit, Logo: »Bob«

Rechtsstreit, Logo: »Bob«

Update, Juli 2007: Im Juli 2007 konnte der Rechtsstreit zwischen dem Club Bellevue (Magazin Bob) und der Mobilkom Austria AG (Diskont-Mobilfunkmarke Bob) beigelegt werden, beide Parteien einigten sich am Handelsgericht Wien auf einen Vergleich. Der Grazer Rechtsanwalt und Urheberrechtsexperte Stefan Schöller hat das Magazin Bob erfolgreich vertreten. Für die Werbekampagne der Mobilfunkmarke zeichnet die Werbeagentur Demner, Merlicek & Bergmann verantwortlich, die Grafik steuerte das Wiener Büro X bei. Das Logo für das Magazin »Bob« wurde von Alois Gstöttner bereits im Herbst 2004 entwickelt. Foto von Wolfgang Hummer, Model: Yue-Shin Lin.  

Written by:  ⋅ Date: Mai 2, 2006 ⋅ Category: Interviews, Magazin: Bob, Top 11
Ute Bock: Kein Bock auf Mama

Ute Bock: Kein Bock auf Mama

Geschäftslokal, Wien, Große Sperlgasse 4, warten auf Frau Bock. Stimme aus dem Hinterzimmer, tief, laut und streng: »Und stell ja nichts an!« Unermüdlicher Einsatz für Asylwerber und Obdachlose haben Ute Bock zum Markennamen für die gerechte Sache werden lassen.